Wir freuen uns auf euch!!
Wir freuen uns auf euch!!

House of Defence & Secret Arts

 

Einer der Schwerpunkte der privaten Real Fight Kampfkunstschule House of Defence & Secret Arts ist der Unterricht für Kinder in der Kampfkunstschule und den allgemein-       bildenden Schulen. Behutsam und mit viel Einfühlungsvermögen unterrichtet das Trainer- Team unsere Minis.

 

Das Ziel des Unterrichts für Kinder ist die mentale Stärkung des Selbstvertrauens und des  Selbstwertgefühls durch die Fähigkeit sich selbst zu verteidigen und einen Übergriff/Angriff physisch zu abzuwehren. Dies trägt dazu bei, die Konzentration und Selbstdisziplin bei    Spiel und Spaß zu fördern. Kinder besitzen in dem Bewusstsein etwas ganz Besonderes zu sein, die stärkste Selbstverteidigungstechnik.

 

Eine Mischung aus Wing Chun, traditionellen Kung Fu, Kickboxen und Spielen             verspricht Abwechslung die Kindern viel Spaß machen.

 

Anfängerkurse Jugendliche und Erwachsene

 

Die Jugendlichen trainieren zusammen mit den Erwachsenen den Stil ihrer Wahl. Ziele sind Steigerung der Koordination und Konzentration, körperliche Fitness und die Fähigkeit sich selbst zu verteidigen. Im Anfängerkurs erlernen die Schüler erste Techniken und können feststellen, ob ihnen der gewählte Stil zusagt. Während der folgenden Ausbildung können dann mit je einer Prüfung die Gurte bis einschließlich dem 1. Schwarzgurt

           

Zum Erwerb weiterer DAN-Grade erfolgt der Unterricht für Experts Education/Advanced

Learners, also für sportlich  Ambitionierte in der Real Fight Academy.

 

Mit der Ausbildung zum Instructor an der Real Fight Academy erwerben Sie die       Lehrbefähigung in dem Stil,den Sie ursprünglich gewählt haben. So können Sie Ihr Hobby zum Beruf machen.

 

Mit der Ausbildung zum professionellen Personenschützer an der Real Fight Academy    haben Sie sehr gute berufliche Perspektiven.

 

 

Frauenkurs: Fitness und Selbstverteidigung

 

In diesem Kurs geht es um Steigerung des Selbstbewusstseins, der Selbstbehauptung,     entschieden Nein sagen zu können und der Fähigkeit sich selbst im Falle eines An- oder  Übergriffes wirkungsvoll zu verteidigen.

Für diesen Fall müssen Sie Ihre natürliche Scheu ablegen, „zu zuschlagen“, bzw. Gewalt    anzuwenden. Der oder die Angreifer hat diese Scheu nicht, Gewalt anzuwenden und Ihnen weh zu tun.. Dies und vieles andere mehr werden Sie in diesem Kurs erlernen.

Dies ist ein Weg aus der „Opferrolle“ herauszukommen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Private Kampfkunstschule Real Fight

Anrufen

E-Mail

Anfahrt